Frühlingslesenacht 2016

Es fanden sich wieder viele Kinder der 5. und 6. Klasse zu einem gemütlichen Leseabend zusammen. Die vorgestellten Bücher der Schülerinnen/Schüler sowie der Eltern die für den schönen Abend gesorgt haben, haben wir euch hier zusammengestellt, nachlesen lohnt sich, die Sommerferien sind ja nicht mehr so fern. weiterlesen →

Grusellesenacht 2015

Hannah hat es sich bequem gemacht: Vor dem Buch zu „Mumien“ hat sie ihren Schlafsack auf dem Boden ausgebreitet, die Bücher aus der Tasche geholt und schon mal angefangen, „Hanni und Nanni“ zu lesen. Die anderen kommen später. Den Ansturm auf das Atelier im Turm mit 30 anderen Kindern hat sie hinter sich. Inzwischen sind es 40 Leseratten, die gespannt sind, was denn so gelesen wird.

Da es eine „Grusellesenacht“ ist, lauschen alle ganz gebannt, wie Jan, der „Ritter für eine Nacht“, die Gespensterstunde auf Schloss Burg, äh Burg Greifenhorst verbringt. Natürlich glaubt er nicht an Geister, aber…

Wie mucksmäuschenstill 40 Schülerinnen und Schüler sein können! Schwarze hohe Scheiben, flackernde Teelichte, gruselige Halloween-Kürbisse: Das Büchereiteam um Frau Hüttebräucker hat eine tolle Atmosphäre geschaffen!

weiterlesen →